Beim Rock Pi X handelt es sich um einen günstigen Einplatinenrechner auf Basis einer Intel Cherry Trail-CPU, der in zwei Varianten erscheint und PoE unterstützt.

Der Rock Pi X erscheint grundsätzlich in zwei Varianten, wobei das B-Modell bereits mit WiFi 802.11 a/b/g/n/ac und Bluetooth ausgestattet und sich über einen optionalen HAT über PoE mit elektrischer Energie versorgen lässt.

Beiden Modellen gleich ist der Intel Atom X5-Z8300, dessen vier Rechenkerne mit bis zu 1,84 GHz takten und je nach Variante auf einen ein, zwei oder vier Gigabyte großen LPDDR3-Speicher zugreifen können.

Neben dem eMMC-Sockel steht auch ein microSD-Kartenslot bereit, externe Geräte lassen sich über einen USB 3.0- und drei USB 2.0-Ports anbinden. Die Anbindung von Sensoren und Aktoren soll über eine zum Raspberry Pi kompatible und aus 40 Pins bestehende Stiftleiste funktionieren.

Spezifikationen

  • SoC - Intel Atom x5-Z8300 "Cherry Trail" Quad-Core-Prozessor @ 1,44 GHz / 1,84 GHz (Turbo) mit Intel Gen8 HD Grafik @ 500 MHz
  • Systemspeicher - 1 GB, 2 GB. oder 4 GB LPDDR3-1866
  • Lagerung - MicroSD-Kartensteckplatz, eMMC-Flash-Steckplatz
  • Videoausgang / Display I/F - HDMI 1.4 Port bis zu 4K @ 30 Hz, eDP und MIPI DSI Anschlüsse
  • Audio-I/O - über HDMI, 3,5-mm-Audio-Buchse
  • Konnektivität
    • Gigabit Ethernet
    • Nur Modell B - 802.11 a/b/g/n/ac und Bluetooth 4.2 Classic + LE
  • USB - 1x USB 3.0 Port, 3x USB 2.0 Host Ports, 1x USB OTG Type-C Port
  • Kamera I/F - MIPI CSI Anschluss
  • Erweiterung - 40-poliger Raspberry Pi kompatibler Header mit GPIOs, 2x ADC, 2x PWM, 2x I2C
  • Sonstiges - RTC
  • Netzteil
    • 5V-20V bis 3A/1A über USB-C-Anschluss mit QC- und PD-Schnellladefunktion;
    • AXP288C PMIC
    • Nur Modell B - optionale PoE-Unterstützung über zusätzliche HATs
  • Abmessungen - 85 x 52 mm
Image

News

Haben Sie noch Fragen?

Senden Sie uns gerne eine E-Mail!